Zur Terminbuchung:

nutzen sie unser Kontaktformular

Online buchbar

oder per E- Mail:

dr.med.august@web.de

 

 

Sprechstunde:

Nur Mittwochs von
17.00 - 19.00 Uhr

Nur für:

Privatversicherte und Selbstzahler


Sehr geehrte Patienten!

Urlaub

Vom 06. April bis 17. April 2020

 

Achtung

Sprechstunde am

Mittwoch den 15. April 2020

Von 15:00 bis 18:00 Uhr

(bitte Termin Online oder per Mail vereinbaren!!!)

 

Am Donnerstag den 09.April 2020

bieten wir in der Praxis in Kleinmachnow

von 11:00 bis 13:30 Sprechstunde an. 

(bitte Termin Online oder per Mail vereinbaren!!!)

 

Zur Info:

Von Montag bis Freitag bieten wir

in unserer Praxis in Kleinmachnow Sprechstunde an.

Für Privatversicherte, Selbstzahler

und Aller Kassen Versicherte

 

Gern können Sie einen Termin 

in unserer Sprechstunde veinbaren!


Adresse:

Am Rathausmarkt

Förster-Funke Alle 104

14532 Kleinmachnow


Tel.  0331-55 09 944

Ambulantes Laserzentrum
HNO-Privatpraxis

Karl-Marx-Straße 21
14482 Potsdam

«zurück

3 Individualhospitationen im Frühjahr/Frühsommer 2012

letzte mal bearbeitet am 26.05.2014

Am 08. und 09.05.2012 fand eine Individualhospitation von 3 usbekischen Kollegen in Stahnsdorf bzw. in Kleinmachnow statt. Am 05.06. und 06.06.2012 wurde dieses Training mit 3 polnischen Kollegen und am 19.06. und am 20.06.2012 mit 3 südkoreanischen Kollegen durchgeführt. Es handelte sich um jeweils eine Hospitation im AOZ in Stahnsdorf, wo Dr. August die kindlichen Narkoseeingriffe und hier vorallem die Diodenlasertonsillotomien durchführt. Die Hospitanten haben die Möglichkeit, das gesamte OP-Procedere in diesem ambulanten OP-Zentrum zu erleben und die Patienten am Folgetag in der Praxis von Dr. August sehen zu können.

gruppenfoto-usbekische-kollegen-dr-august kaffeepause-hospitation gruppenfoto-usbekische-kollegen-dr-august

Im Rahmen dieser 3 Hospitationen wurden neben den Lasertonsillotomien auch Lasermyringotomien, Laservaporisationen am LK zur Behandlung des kindlichen Nasenblutens und auch eine interstitielle Conchotomie (Nasenmuschelbehandlung) demonstriert. Am Folgetag wurden jeweis Lasereingriffe bei Erwachsenen in der Nase unter örtlicher Betäubung und Praxisbedingungen durchgeführt. Ein weiterer Schwerpunkt war jeweils die Durchführung einer Schnarchoperation (LAUP) in der Praxis in Lokalanästhesie. Die Hospitanten konnten sehr nah am Patienten sein und direkte Eindrücke des operativen Procederes und des postoperativen Managementes in der Praxis erleben.

kissing-tonsils postoperativer situs op-praeparat

Audiometrie-warteraumInfusionsraumZeiss-op-mikroskopHoertestgeraetOp-raumPraxiseingang